BA-01: Ahorn Gegen Lethargie und Schwermut. Bringt die Schönheit des Lebens ins Bewusstsein, Harmonie, Entspannung, Aufheiterung, Revitalisierung und kräftigt den Körper.

BA-02: Birke „Schönheit und Ruhe“ Gibt Ausdruckskraft und Toleranz zu sich selbst und anderen. Erweitert den Blickwinkel, man fühlt sich als Teil des Kosmos.

BA-03: Birn „Heiterkeit“ Man ist glücklich, der zu sein, der man ist. Für Klarheit, Einfachheit, Selbstvertrauen, Antrieb und Energie. Stärkt das Nervensystem. Innerer Frieden.

BA-04: Esskastanie Bei Verzweiflung und „Ausgebrannt sein“ ZEIGT DAS LICHT AM ENDE DES TUNNELS!

BA-05: Eiche Manifestation Integriert und kanalisiert sehr tief verborgene Energien. Durch bewusst werden der eigenen Existenz - Prioritäten kann man seine Ziele besser erreichen.

BA-06: Erle Mut zum Neubeginn Lindert Nervosität, Angst und Stress, bringt geistige Klarheit und stärkt die Lebenskraft.

BA-07: Esche „Stärke“ Gibt Ihnen das Gefühl, mir Ihrer Umwelt in Harmonie zu leben. Bringt Flexibilität und Sicherheit.

BA-08: Espe Bei irrationalen, vagen unerklärlichen Ängsten. Furcht vor unsichtbaren Mächten, Tod und Dunkelheit – gibt ein Gefühl der Sicherheit.

BA-09: Rosskastanie Wenn man immer wieder dieselben Fehler macht. Hilft aus vergangenen Fehlern zu lernen.

BA-10: Flieder Aktiviert alle Chakras, wird mit den Naturgeistern in Verbindung gebracht, lindert Spannungen in Rücken (Wirbelsäule) und verbessert die Haltung. Die Essenz erweist sich auch als hilfreich bei Tumoren, Gewächsen und Krebs.

BA-11: Große Weide „Seele“ Hilft Ihnen den Sinn des Lebens zu verstehen. Erweitert den Geist und verbinden ihn mit der Seele. Gibt Energie und verbindet sie mit der Energie der Erde.

BA-12: Hainbuche Klärt den Lebenssinn in dem blockierte oder stagnierende Energien aufgelöst werden. Wirkt tief energetisierend. Bewirkt richtiges Handeln und gibt Sicherheit in der Gruppenarbeit.

BA-13: Hasel Fördert die Fähigkeit Weisheit zu empfangen und weiterzugeben, entfernt geistigen Schutt. Bringt Stabilität und hilft nützliche Informationen zu integrieren.

BA-14: Holunder Harmoniert das Selbstbild in Zeiten der Transformation und des Wandels. Sehr gut für unruhige Kinder! Lindert die Aggression, sorgt für Stabilität, Liebe und Vergebung. Innere ewige Jugend.

BA-15 Holzapfel Entgiftet und transformiert negative Informationen. Hilft Giftstoffe auszuscheiden und spirituelle Energien aufzunehmen.

BA-16: Kiefer Hilft gegen eingebildete Schuldgefühle und Selbstvorwürfe. „Diese oder das hätte ich anders machen können?!“ Aktiviert das dritte Auge und erweitert den Blickwinkel.

BA-17: Kricherl Wenn negative Gedanken Überhand nehmen, wenn man fürchtet die Beherrschung zu verlieren, bis hin zu Selbstmord- Gedanken und Wahnvorstellungen. Gibt Zuversicht, Weisheit und Sicherheit des inneren Selbst.

BA-18: Lärche SELBSTVERTRAUEN / SELBSTSICHERHEIT Beseitigt Mutlosigkeit, Versagensängste und Minderwertigkeitsgefühle.

BA-19: Linde Universalität – Einklang; Öffnet das Herz dem Licht, der Liebe und des universellen Seins. Stärkt Verbundenheit und harmonische Beziehung zu anderen Menschen.

BA-20: Nuss Bei Veränderung im Leben à NEUBEGINN Schützt vor Beeinflussung von fremden Ideen. Schützt auch das ungeborene.

BA-21: Olive Bei Erschöpfung nach Krankheit oder Krisen. Bringt Stärkung.

BA-22: Pflaume „spirituelle Kraft“ Hilft der höchsten spirituellen Energie in die materielle Welt zu gelangen, lässt die Umwelt bewusster wahrnehmen und die Energien besser zu nutzen. Verbessert das Selbstwertgefühl und die Motivation. (PROBLEMLÖSER)

BA-23: Rotkastanie Bei übertriebener Sorge um den nächsten. Fördert die Ausbildung von klaren, positiven und selbstlosen Bedingungen zu anderen. BA-24: Rotbuche Lockerheit, Vertrauen und Hoffnung im Hinblick auf das eigene Leben. Entspannung und Loslassen zurückgehaltener Traumata. Selbstbewusster Selbstausdruck und klares Denken.

BA-25: Silberweide „SPIRITUELLE SONNE2 Hilft Ihnen, sich zu lösen und Ereignisse hinzunehmen. Bringt ein Gefühl der Einheit mit der Welt. Fördert die Kommunikation mit dem höheren Selbst, den Planeten und der Energie der Sonne.

BA-26: Stechpalme (Liebe) Macht des Friedens und bringt geistigen Ausgleich in Erregungszuständen, bei Kontrollverlust, Panik, Eifersucht, Sturheit, Minderwertigkeitsgefühl, Unglück oder Einsamkeit.

BA-27: Traubenkirsch Sinnlichkeit. Lösung von Blockaden aufgrund tiefer emotionaler Wunden. Für Menschen, die im Hinblick auf emotionale Bindungen übermäßig abwehrbereit geworden sind – deren Sexualität und Sinnlichkeit unterdrückt sind – die geistig starr oder überkritisch sind und sich mit ihrer Körperlichkeit nicht wohl fühlen.

BA-28: Ulme Wenn man zuviel von Verantwortung und Pflichten auf sich genommen hat, und sich erschöpft und überfordert fühlt, hilft diese Blüte.

BA-29: Vogelbeere NATUR Einstimmung auf die Energien der Natur, insbesondere auf Wald und Erde. Erweitert die Perspektive auf eine kosmische Ebene. Ermöglicht tiefes Verstehen des Universums- Heilt alte Wunden und Groll-Versöhnung – Vergebung mit altem Charma.

BA-30: Weißkastanie LOSLASSTROPFEN – Wenn Gedanken im Kreis laufen. BA-31: Kirsche Regt die Selbstheilung an, indem es die Energien im physischen Körper bündelt und diese sanft fließen lässt. Diese Essenz beruhigt auch das Herz und die Gedanken, auch Schmerzen werden gelinder BA-32: Robinie Stärkt das Bewusstsein für Intuition und Sensibilität. Hilft sich selbst zu finden und schärft den 6. Sinn.